Bildbearbeitung mit “ Photoshop Elements (CC) sowie Adobe Lightroom“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/02/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Killer UWPics

Kategorien


Beschreibung:

Voraussetzungen:

– PC oder Laptop mit vorinstallierte Version von “ Photoshop Elements”oder CC / CS Version

– Notizblock und Kugelschreiber.

– Klaren Kopf 😉

Wie entsteht ein Bild ? Mit „nur“ fotografieren ist das Werk noch lange nicht beendet. Bearbeitung eines Bildes gehört genauso so zu Entstehung des Bildes dazu wie auch das Fotografieren selbst.

Wer „A“ sagt , muss auch „B“ sagen. Unter „B“ wird die „ Endbearbeitung des Bildes“ gemeint. Je nach Gewässerart verschieben sich die Anteile beim Entstehen des Bildes, z.b. in Ägypten: Fotografieren ca. 85 % sowie Bild Bearbeitung ca. 15 % , dafür aber bei solchen Gewässern wie in Deutschland oder Holland kann die Zusammensetzung schon mal anders aussehen z.B.: Fotografieren ca. 70 bis 60 % sowie Bild Bearbeitung ca. 30 bis 40 % Egal wo egal wie – Bildbearbeitung gehört einfach dazu.

Themen:

– Bearbeitung ab RAW bis Endprodukt in JPG oder TIFF.

– Bearbeitung ab JPG bis Endprodukt in JPG oder TIFF.

– Bildbearbeitung im Lightroom.

– Weisabgleich, Farben, Objektiv Korrekturen, Verzerrung.

– Anlegen von Bearbeitungsebenen.

– Bearbeitung in Masken.

– Farben, Kontraste, Schärfe, Lichten, Tiefen, Sättigungen.

– Drehen, Entzerren, auf Maß zuschneiden, Auflösung ändern.

– Schwebeteilchen entfernen, weitere Veränderungen am Bild.

– Speicherung in mehreren Formaten und Auflösungen

– Aktionen verstehen und selbst programmieren.

– Bild gegen Internetraub schützen.

– weitere Details.

Bestens geeignet für Beginner in Fotoretusche egal ob mit Photoshop Elements, CC oder CS.

Vortragender: Konstantin Killer

 

Location/Ort/PLZ: 67167 Mannheim

Adresse: Ulmenweg 25 bei Killer UWPics

Land: Deutschland

Veranstalter: Killer-UWPics

Veranstalter webseite: https://www.unterwasser-model-kunstfotografie.de/preise-gutscheine/preis-fachkurse/#cc-m-product-10642278249

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.