Aurelia – Ohrenqualle

Am 13. August 2014 hatte der Wind unzählige „Ohrenquallen“ Aurelia aurita im Hafenbecken von Eckernförde zusammengetrieben. Viele dieser Quallen wiesen drei bis sieben Geschlechtsorgane auf anstelle der üblichen vier. Die Zahl anderer regulär vierzählig auftretender Organe (Subgenitalhöhlen, Radiärkanäle, Mundarme) war bei diesen Individuen jeweils in gleicher Weise verändert, ihre Tetraradiär-Symmetrie war also tiefgreifend im Sinne einer Missbildung gestört. In den Folgejahren 2015 und 2016 wurden die gleichen Erscheinungen an zahlreichen Ohrenquallen entlang der Ostseeküste von Eckernförde bis Schleimünde und in der Schlei vor Maasholm festgestellt. Ähnliche Anomalien wurden aktuell vor der Mecklenburger Küste und in den 1990‘ Jahren im Schwarzen Meer und Japanischen Meer beobachtet.

Lesen Sie den ganzen Artikel in
DIVEMASTER #102 (4/19)

 

 

 

Literaturliste:
Ballowitz, E. (1899): Über Hypomerie und Hypermerie bei Aurelia aurita Lam. Arch. EntwMech. Org. 8:239–252, pl. V

Fuchs, B., Wang, W., Graspeunter, S. et al. (2014): Regulation of polyp-to-jellyfish transition in Aurelia aurita. Curr. Biol. 24(3): 263−273

Gruner, H.-E. (Hrsg.) (1984): Lehrbuch der Speziellen Zoologie. Bd. 1. Wirbellose Tiere. 2. Teil: Cnidaria, Ctenophora, Mesozoa, Plathlminthes, Nemertini, Entoprocta, Nemathelmintes, Priapulida. 4. Aufl. Fischer Verlag, Jena

Holst (2017, pers. comm.): Dr. Sabine Holst, Forschungsinstitut Senckenberg, Biozentrum Grindel, Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg, Email: sabine.holst@senckenberg.de

Holst, S. (2012): Effects of climate warming on strobilation and ephyra production of North Sea scyphozoan jellyfish. Hydrobiologia. 690:127–140

Holst, S., Jarms, G. (2010): Effects of low salinity on settlement and strobilation of Scyphozoa (Cnidaria): Is the lion’s mane Cyanea capillata (L.) able to reproduce in the brackish Baltic Sea? Hydrobiologia 645:53-68

Holst, S., Laakmann, S. (2014): Morphological and molecular discrimination of two closely related jellyfish species, Cyanea capillata and C. lamarckii (Cnidaria, Scyphozoa), from the northeast Atlantic. J. Plankt. Res. 36:48–63

Jarms, G., Holst, S. (2011): Einfluss von Umwelt- und Klimaveränderungen auf die Entwicklung von Quallen (Scyphozoa) der Nordsee. In: Lozan, J. L., Graßl, H., Karbe, L., Reise, K. (Hrsg.): Warnsignale Klima: Die Meere − Änderungen und Risiken. Wissenschaftliche Auswertungen, Hamburg, 384 S. www.warnsignale.uni-hamburg

Johnstone, J. (1908): Conditions of life in the sea. Camebridge University Press, 322 S.

Möbius, K. (1880): Medusen werden durch Frost getötet. Zool. Anz. (III. Jahrg.):67−68

Pogodin, AG.; Sokolovskii, AS.; Yakovlev, YuM. (1997): Abnormalities of body structure in the scyphozoan medusa Aurelia aurita and hydromedusa Gonionemus vertens from Peter the Great Bay, Sea of Japan. Biologiya Morya (Vladivostok). Yanvar‘-Fevral‘; 231: 31-35

Russell, F.S. (1970) The Medusae of the British Isles. Vol.II – Pelagic Scyphozoa, with a supplement to Vol. I. Cambridge University Press, Cambridge,

Storch, V., Welsch, U. (2014): Kükenthal Zoologisches Praktikum. 27. Aufl. Springer Spektrum, Heidelberg

Storch, V., Welsch, U. (2004): Systematische Zoologie. 6. Aufl., Elsevier, München

Storch, V., Welsch, U. (1993): Kükenthals Leitfaden für das Zoologische Praktikum. 21. Aufl. Fischer Verlag, Stuttgart

Thiel, M.E. (1959): Scyphomedusae. Semaeostomeae. Physiologie. Bronn’s Kl. Ordn. Tierreichs, 2, Abt. II, Buch 2, Lief. 6, S. 849–1072, Abb. 430–495

Thiel, Hj. (1963a): Untersuchungen über die Entstehung abnormer Scyphistomae, Strobilae und Ephyrae von Aurelia aurita Lam. und ihre theoretische Bedeutung. Zool. Jb. (Anat.) 81:311-358, figs. 1–23

Thiel, Hj. (1963b): Teil- und Spiralephyren von Aurelia aurita und ihre Regulation. Zool. Anz. 171:303–327, figs. 1–10

Zaika E. V. [Заика, В. Е.] (2005): Frequency of morphological anomalies for jellyfish Aurelia aurita (L.) in the Black Sea. http://agris.fao.org/agris-search/search.do?recordID=AV20120115323, aufgerufen am 31.03.2017

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Inhalt102, Natur, Startseite - neue Beiträge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.