7th Rebreather Reunion Hemmoor

Datum/Zeit
Date(s) - 14/08/2015 - 16/08/2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hemmoor

Kategorien


7th Rebreather Reunion Hemmoor Germany vom 14.-16. August 2015

Auch in diesem Sommer findet wieder das alljährige Kreislaufgeräte Treffen „Rebreather Reunion Hemmoor Germany“ statt. Bereits zum 7. Mal treffen sich Kreisel Fans aus ganz Deutschland, aber auch diejenigen, die es werden wollen.

Schon im Jahre 2001 wurde ein erstes Treffen, damals noch von der Dive Station Hemmoor, Diego Ahrens und Michael Deckert, organisiert. Nach einer längeren Pause griff Dirk Rößner (Kuddel), brevetierter technischer Höhlentaucher, im Jahre 2009 die Idee neu auf und brachte eine Handvoll Rebreathertaucher in Hemmoor zusammen. 2010 stieß Guido Bochers hinzu und der heutige Name des Treffens, Rebreather Reunion Hemmoor Germany, wurde ins Leben gerufen. Aufgrund des Engagements der beiden Kreiselfreunde fand das Treffen Jahr für Jahr mehr Anhänger aus ganz Deutschland.

2012 fand Jens-Uwe Lamm als Dritter im Organisatorenteam Platz. Als „Medienfachmann“ kümmerte er sich ab da an um Fotos, Videos und Öffentlichkeitsarbeit. So entsteht jedes Jahr ein Video und seit 2013 existiert auch eine gut organisierte Facebook Gruppe, in der alle Teilnehmer zum Gelingen des Treffens aktiv beitragen können. So wurden Vorträge über Sauerstoffzellen und Hyperkapnie, als auch im letzten Jahr ein sehr interessanter Workshop zum Thema Luft Management und erste Hilfe organisiert.

Auch in diesem Jahr sind wieder spannende Vorträge geplant: U.a. werden Slaweck Packo, Andrzej Palucha und Sabine Kerkau referieren. Neben der legendären Grill Party am Anreisetag und einem gemeinschaftlichen Abendessen mit allen Teilnehmern im Gasthaus Ohls, stehen weiterhin gemeinsames Tauchen, der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen im Mittelpunkt des Geschehens. Mittlerweile zählt die Facebook Gruppe weit über 200 Mitglieder, von denen im vergangenen Jahr über 50 den Weg zum Kreidesee Hemmoor gefunden haben.

Dieses Jahr findet das Treffen vom 14. bis 16. August statt – ein MUSS für jeden interessierten und werdenden Kreiselfan, weil man an einem Wochenende eine so große Vielzahl unterschiedlicher Kreislaufgeräte an einem Ort nur selten woanders finden wird.

Kontakt: Jens-Uwe Lamm, eMail: info@difomax.com

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.