Tauchunfälle verstehen-erkennen-verhindern

Datum/Zeit
Date(s) - 19/04/2015
9:00 am - 6:00 pm

Veranstaltungsort
Sporthalle Realschule Kamp-Lintfort

Kategorien


Weiterbildung für Taucher und Interessenten

Am 19.04.2015 laden die Taucher Kamp-Lintfort e.V. alle Interessierten zu einem besonderen Seminar ein. Thema des Seminars ist „Tauchunfälle verstehen-erkennen-verhindern“. Das Seminar wird von dem renommierten Taucharzt Dr. med. Konrad Meyne und dem bekannten Dipl-Biol. Ulli Erfurth gehalten. Die Seminar Teilnehmer lernen an Praxisbeispielen die Erkennung von Tauchunfällen und wie diese sinnvoll behandelt werden. Im zweiten Teil des Seminars stellt Herr Erfurth „Neues von der Würfelquallen- und Steinfischfront“ vor. Im letzten Teil des Seminars haben die Teilnehmer Gelegenheit beiden Referenten Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen zu stellen.

Dieses Seminar beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. In der Mittagspause wird eine Mittagsverpflegung gereicht. Anmeldungen werden telefonisch unter 0162/6800906, per Mail an info@taucher-kali.de oder direkt auf der WEB-Seite der Taucher Kamp-Lintfort e.V. unter taucher-kali.de ->Seminar entgegengenommen. Die Kosten für dieses Seminar sind 69,-€. Im Preis enthalten sind Skript-CD, Einkleber für den Taucherpass, Verpflegung. Die Adresse des Veranstaltungsortes ist Foyer der Sporthalle der Realschule Kamp-Lintfort, Sudermannstraße 4, 47475 Kamp-Lintfort.

Für Rettungspersonal und Tauchlehrer wird dieses Seminar mit 6 bzw.7 Fortbildungsstunden angerechnet.

Sollten Sie Interesse am Tauchsport haben, besuchen Sie für weitergehende Informationen die Web-Seite der Taucher Kamp-Lintfort unter https://www.taucher-kali.de. Oder treten Sie per Telefon unter der Rufnummer 02841/9813076 mit den Tauchern in Kontakt.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.