GEHEIMNISVOLLE UNTERWASSERWELT

VON FISCHEN, KREBSEN, MUSCHELN,
SCHNECKEN UND MEHR
In diesem Buch steckt viel Fotograe, nicht nur
bezüglich der Anzahl der Abbildungen, sondern
in der Art, die Fauna und Flora unserer Binnengewässer
mit Leitorganismen zu erfassen.
Leitorganismen nicht im streng biologischen
Sinn der Gewässerbestimmung, sondern in Form
der Erlebnisbegegnung. Die Gefürchteten – Die
Wühler – Die Schwärmer – Die Nachtaktiven – Die
Überlebenskünstler – Die Stacheligen – Die Gepanzerten
– Die Filtrierer – Die Winzlinge – Die
Geduldigen – Schnorchler, Taucher, UW-Fotografen
und -Filmer, haben sofort entsprechende Arten aus
eigenen Erfahrungen im Sinn. Genauso
erlebnisorientiert sind die Bemerkungen zu den 27
vorgestellten Arten, die in den Kapitel „Die Neuen“
und „Der Garten“ erweitert werden. In den Texten,
einer angenehmen Mischung aus eigenen Erlebnissen
und Informationen zu den Arten spiegelt sich
die große Liebe zum Leben in unseren Gewässern
wieder. In der Fotograe zeigt sich, dass auch
unsere eher monochromen UW-Landschaen dem
wachsamen Fotografen bestaunenswerte Bilder
gelingen. Die Fülle der zum Teil auch doppelseitigen
Bilder erlaubt es, von einem Sachbildband zu
sprechen. Ein empfehlenswertes Buch für alle, die
am, im oder unter Wasser ihrer Freizeit nachgehen,
oder einfach nur an den Ufern entlangschlendern.

Mario Merkel: Geheimnisvolle Unterwasserwelt.
Von Fischen, Krebsen, Muscheln, Schnecken und
mehr. Natur&Text 2021. Hardcover, 192 Seiten, 22,4
x 1,9 x 24,1 cm. 29,50.00 Euro, keine Fremdwerbung,
ISBN 978-3942062527

Dieser Beitrag wurde unter Buch-Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.