KORALLE & CO.

WARUM DIE UNTERWASSERWELT FÜR UNSER ÜBERLEBEN SO WICHTIG IST
Wer nur als Strandwanderer an den oft glasklaren Rändern der Lagunen entlang spaziert, bekommt einen ersten Eindruck von der Schönheit der Riffe. Wer zusätzlich als Geräte- oder Apnoetaucher in den tropischen Riffen der Flachmeere unterwegs ist, der kennt die Fülle der farben- und formenfrohen Begegnungen in diesen einzigartigen Ökosystemen. Im übertragenen Sinne könnte man das Sprichwort „Vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen“ anwenden, wenn man vor lauter Einzelbeobachtungen die Zusammenhänge nicht mehr erkennt. Dies zu ändern, ist die Stärke dieses Buches. Dem Meeresbiologen und Unterwasserfotografen Dr. Richard Smith gelingt es mit verständlichen Texten und die Erklärungen begleitendem Bildmaterial die Funktion eines Riffs begreifbar zu machen. Er erläutert die Bedeutung des Korallendreiecks und geht auf Wohngemeinschaften in den Riffen, auf die Farben ebenso ein wie auf das Regiment der Parasiten. Paradebeispiele wie die „Wundersame Welt des Anemonenfischs“, „Geschichten aus dem Pferdestall der Zwergseepferdchen“ oder über die fantastischen Zwerglippfische geben einen Einblick in die Vernetzungen in den Rifflandschaften.
Nicht unkritisch schätzt der Autor die Lage der Riffe im 21. Jahrhundert ein, gleichzeitig dazu animierend, alles zur Rettung der Riffe – gilt auch für fern von den Riffen lebende Menschen – wegen ihrer Bedeutung in den globalen Systemen zu tun. Erfreulich auch, dass es immer noch Neues zu entdecken gibt, wo auch Freizeittaucher im Rahmen von Citizen Science mitwirken und ihren Erlebnisbereich erweitern können. Ein informatives und
animierendes Buch, das man nicht nur als Taucher gelesen habe sollte.

Dr. Richard Smith: Koralle & Co. Warum die Unterwasserwelt für unser Überleben so wichtig ist. Edition Delius, Verlag Delius Klasing Bielefeld
2020. Hardcover, 312 Seiten, durchgängig 4-farbig illustriert, 21,4 x 3 x 24,4 cm. 34,90 Euro, keine Fremdwerbung ISBN-13: 978-3667118981

 

Dieser Beitrag wurde unter Buch-Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.