Praxistest – Scubapro Damen Jacket – Hydros Pro

Der richtige Sitz eines Jackets ist für Wohlbefinden, richtige Tarierung und damit die Sicherheit beim Tauchen von entscheidender Bedeutung. Hannelore Brandt hat für divemaster Scubapro‘s aktuelles Hydros Pro in der speziellen Damenversion getestet.

Es sieht schlank aus. Durch die Bungees sind die Wings zusammengehalten. Das Jacket wirkt nicht voluminös, hat aber trotzdem das notwendige und ausreichende Volumen. Die Schulter- und Brustgurte lassen sich in die Luftblase klappen, damit passt das Hydros pro gut ins Tauchgepäck. Augenfällig sind die Abdeckungen für die Bleitaschen in sechs Farbvarianten. Diese Farbgebung setzt sich übrigens in der Produktlinie bei Flossen, Maske und Schnorchel fort. Mann oder Frau, hier kann sich jeder perfekt stylen. Die Anzahl der D-Ringe an den Schultergurten und den Bauchgurten scheinen in der Zahl etwas sparsam, können aber bei Bedarf durch D-Ring-Sets, Gummizugsets, Taschen
und Messerhalterungen ergänzt werden. Mitgeliefert werden ein Rucksack und ein
alternativer Bauchgurt ohne Befestigungstool für die Bleitaschen….

…mehr in divemaster #104

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuellseite - neue Beiträge, Inhalt104, Praxistest, Technik & Ausrüstung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.