Tieftauchausrüstung

Jede Aufgabe stellt besondereAnforderungen. GUE-Instructor Derk Remmers und VDST TL Dr. Steffen Scholz erklären ihre Tieftauchausrüstung.

TEXT : DR. STEFFEN SCHOLZ
FOTOS: DERK REMMERS

ür Tauchgänge, die über die üblichen
Limits des Sporttauchens herausgehen,
wird auch eine Ausrüstung
benötigt, die über das im Sporttauchen
Übliche hinausgeht. Es gibt vier Bereiche, die mit
besonderer Sorgfalt betrachtet werden müssen,
wenn tiefe Tauchgänge durchgeführt werden
sollen, die in unseren Breiten immer auch Kaltwassertauchgänge
sind und im Zusammenhang
mit wissenschaflichen Fragestellungen staffinden.
Diese Bereiche sind die Atemgasauswahl, die
thermische Isolation, die Beleuchtung und die
Zusatzausrüstung. Im Folgenden werden die
einzelnen Bereiche näher beschrieben…

mehr in divemaster #108

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuellseite - neue Beiträge, Inhalt 108, Technik & Ausrüstung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.