Wärmepflaster beim Tauchen?

Kälte ist ein Feind des sicheren Tauchens, spätestens dann, wenn man zu frieren beginnt. Taucher suchen deshalb nach Möglichkeiten, dieser Unannehmlichkeit und wachsenden Kältegefahr entgegen zu wirken.
Die günstigsten Möglichkeiten böten natürlich Materialien aus dem täglichen Alltagsgebrauch wie z. B. Wärmepflaster. Dr. Dietmar Berndt hat in Zusammenarbeit mit dem Prüflabor von Roland Schmidts, Tauchen & Technik, Stadtoldendorf marktübliche Wärmepflaster für  DIVEMASTER getestet. Lesen Sie hier ihren Testbericht und das daraus zu schließende Fazit für Taucher.

DIVEMASTER Nr. 100

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Startseite - neue Beiträge, Technik & Ausrüstung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.