Abenteuer in der Nordsee – Exkursion in die Unterwasserwelt

Lust auf Exkursionen, auf Erlebnisberichte und Lust am Lesen. Wer diese Eigenschaften mitbringt, wird viel erfahren über knapp 30 Tier- und Pflanzenarten aus der UW-Welt der Nordsee. Kenntnisreich und beobachtungsfreudig hat der Autor diese Arten in seine Erlebnisberichte eingebunden. Von den Quallen bis zu den Kegelrobben reichen die einführenden Informationen, die der auf Borkum lebende Biologe seinen Lesern locker wie bei einem Strandspaziergang vermittelt. In seine Exkursionsberichte, Strandwanderungen, Schnorchel- und Tauchgänge ist aber immer das Gesamtbild der Nordsee einbezogen. Ganz nebenbei erlebt man den Wandel der Jahreszeiten mit, fühlt sich Strömungen, Wind und Wetter ausgesetzt, fühlt und denkt sich immer mehr in die Besonderheiten der Nordsee ein. Ein Buch, dessen Schilderungen 1981 beginnen, das den damaligen Traum von UW-Fotografien und UW-Filmen und seine Verwirklichungen miterleben lässt, wird in Zeitgenossen mitfühlendes Schmunzeln ob der nichtdigitalen Anstrengungen hervorrufen. Den heutigen Actioncamgenerationen werden die gewonnenen Einsichten Hilfen bei der Verwirklichung ihrer Träume sein, denn die motivischen Probleme und ihre Lösungen müssen auch in der heutigen digitalen Welt bewältigt werden.

Dr. Alexander Stollenz: Abenteuer in der Nordsee- Exkursion in die Unterwasserwelt. Verlag: Heiber, Hartmut 2017, Taschenbuch: 132 Seiten, 35 Abb. teils UW-Fotos, 24 x 17 x 1 cm, 11,90 Euro keine Fremdwerbung, ISBN-13: 978-3936691917

Aus DIVEMASTER Heft 96

 

Dieser Beitrag wurde unter Buch-Tipps abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.