Portfolio • Becky Kagan Schott

Während meiner Zeit, die ich unter Wasser verbringe, möchte ich etwas Besonderes erleben und dies dann mit nach oben bringen, egal ob Fotos oder Filmmaterial. Ich
versuche bei jedem Tauchgang eine kraftvolle Geschichte in Bildern festzuhalten. Meine Leidenschaft ist dabei das Dokumentieren extremer Umgebungen; Orte, die selten besucht werden oder die überhaupt noch nie dokumentiert wurden. Ich möchte diese verborgenen Orte zeigen und bei den Betrachtern die Phantasie anregen. Begonnen habe ich damit in Florida‘s Höhlen, wo ich als Teenager hingezogen bin und wo ich auch das Tauchen erlent habe. Nachdem ich Erfahrungen mit dem Fotografieren im Dunkeln gesammlt hatte und ganz neue, kreative Beleuchtungstechniken perfektioniert hatte, entdeckte ich eine neue, noch größere Leidenschaft: Schiffswracks. Dabei fühle ich mich besondere stark den »Großen Seen« Nordamerikas verbunden. Hier wurde ich geboren und alle diese Wracks stellen eine lebendige Geschichte für mich dar. Es sind „meine“ Unterwasser-Zeitkapseln. Es macht mir Spaß, die Geschichten von Heldentum, Tragödien, Mysterien und Überleben, die sich auf den Schiffen zum Zeitpunkt des Untergangs abgespielt haben, zu erforschen..

mehr in divemaster # 107

Dieser Beitrag wurde unter Aktuellseite - neue Beiträge, Fotografie, Inhalt 107, Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.